Verschiebung-2021

Stellungnahme Verschiebung EJ2020 auf 2021

European Jamboree 2020 auf 2021 verschoben – wie geht es weiter?

Wir haben an alle angemeldeten Jugendlichen, die IST und die PatrullenbetreuerInnen mails verschickt mit ersten Details.

Unser erster Schritt besteht darin, alle zu kontaktieren und zu fragen, ob sie auch 2021 am Jamboree teilnehmen wollen.

Für diese Entscheidung haben wir bis 30. April Zeit gegeben. Danach werden wir uns überlegen, wie wir mit dem Kontingent weiter machen.

So können ..

  • frei gewordene Plätze nachbesetzt werden – sofern sich alle PatrullenbetreuerInnen dazu entscheiden, dabei zu sein
  • ev. noch weitere TeilnehmerInnen dazukommen – sofern wir noch PatrullenbetreuerInnen finden
  • die IST Plätze aufgefüllt werden bzw. sich noch weitere IST anmelden.

Grundsätzlich ist jetzt natürlich alles noch etwas „in Schwebe“ – auch, wie die finanzielle Rückabwicklung für die, die sich abmelden, funktioniert, werden wir in den nächsten Wochen ausarbeiten. Bitte entsprechend noch um etwas Geduld.

Wir – das Kontingentteam – bleiben jedenfalls „dran“ und werden für und mit euch weiter arbeiten, damit wir nächstes Jahr ein cooles European Jamboree 2020 erleben dürfen!

Beste Grüße und Gut Pfad,

Eure Kontingentleitung